Nachrichten

 

Kugler BIMETAL SA stellt seit 1950 Teile aus Kugler-Tokat Bleibronze und Stahl her, um jegliche Reibungsprobleme zu lösen. Diese Teile finden ihre Anwendung in Bereichen, wo höchste Anforderungen gestellt werden, und extreme Betriebsbedingungen vorherrschen: starke mechanische Belastung, hohe Geschwindigkeiten, höchste Präzision, sowie ungewohnte Temperatur­bedingungen. Einsatzgebiete sind vor allem die hydraulische Antriebstechnik, der Schwermaschinenbau, die Luftfahrtindustrie und das Transportwesen.


Massnahmen von KUGLER BIMETAL SA für COVID-19

Covid-19.jpg

Geschätzte Kunden und Lieferanten,

Die COVID-19-Pandemie ist eine einmalige und leider tragische Situation, die eine Reihe von Herausforderungen und außergewöhnlichen Maßnahmen mit sich bringt. Kugler Bimetal SA beobachtet die Situation täglich und reagiert sowohl auf die Einschränkungen der Schweizer als auch der französischen Regierung, da unser Personal grenzüberschreitend tätig ist. Dabei werden sowohl die Gesundheit und Sicherheit unseres Personals als auch die sich ändernden Anforderungen unserer Kunden im besten Interesse berücksichtigt.

Kugler Bimetal SA hat die notwendigen Maßnahmen ergriffen, darunter: verschobene Besuche, Home-Office, Telefonkonferenzen, starke interne Kommunikation, Schutzmaterialverteilung und Vorsichts-/Desinfektionsmaßnahmen.

Kugler Bimetal SA beabsichtigt damit, die volle Produktionskapazität aufrechtzuerhalten, es sei denn, weitere staatliche Einschränkungen würden uns daran hindern.

Mit freundlichen Grüßen,

Kugler Bimetal SA.